Dieses Produkt erfüllt die Norm und gewährleistet die Abnahme

Bei Brandschutzklappen in Leichtbauwänden von Großobjekten sind für die elastischen Anschlüsse ein entsprechender Brandschutz-Potentialausgleich vorgeschrieben: Der Potentialausgleich verhindert im Brandfall, dass die Brandschutzklappe oder das Bauelement aus der Einbauposition reißt und sich somit Feuer und Rauch ausbreiten können. Bisher gab es aber keinen solchen normgerechten Potentialausgleich, auch nicht von den Herstellern der Brandschutzklappen.

Doch jetzt gibt es eine patentierte Lösung: das Brandschutz-Potentialausgleichskabel mit selbstauslösender Zugentlastung durch ein Reißverschlusssystem. Falls Sie ein Großobjekt mit Lüftungsanlage und Leichtbauwänden bauen, verändern oder instandhalten, brauchen Sie dieses Potentialausgleichskabel. Nur dieses Produkt erfüllt die gesetzlichen Anforderungen – und verhindert somit zuverlässig die Ausbreitung von Feuer und Rauch.

Einfache Montage, umfassender Service

Gern unterbreiten wir Ihnen ein projektbezogenes Angebot und unterstützen Sie bei Ihrer Ausschreibung. Hier finden Sie den Ausschreibungstext mit technischen Daten.

Bestellen können Sie die Potentialausgleichskabel bequem telefonisch oder per E-Mail. Die Montage ist ganz einfach – wie Sie in der Montageanleitung sehen können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!